Whats New in XenApp and XenDesktop 7.16

November / Dezember 2017 – Das Quartalsupdate von Citrix zum Current Release ist von Citrix bereitgestellt worden

Citrix XenApp und XenDesktop 7.16

Ende November hat Citrix die neue XenApp / XenDesktop 7.16 veröffentlicht. Es sind keine wirklich großen Änderungen und neuen Feature in dieser Version hinzugefügt worden.
Eher kleinere Featurerequests und Anpassungen.

Gravierend jedoch sind die Änderungen die zu den unterstützten Betriebssystemen durchgeführt wurden.

Wie bereits von Citrix angekündigt ist die Anzahl der Betriebssysteme die noch unterstützt werden deutlich eingeschränkt worden.

Hier eine Liste der Betriebssysteme die noch unterstützt werden, bzw. die nur noch vom Citrix XenApp / XenDesktop 7.15 LTSR VDA unterstützt werden:

(Quelle: https://support.citrix.com/article/CTX139030?_ga=2.156954939.1055812361.1512383421-1314227266.1503989825)

Was hat sich ansonsten in der Version geändert?

Install and Upgrade VDAs:

  • Es wurde die Option hinzugefügt den Universal PDF Printer Driver zu installieren
  • Es wurde ein VDA Installation Analyzer hinzugefügt. Dieser startet sofort nach einer nicht erfolgreichen Installation des VDAs.
  • Automatische HDX Mode Erkennung. Es wird keine Abfrage mehr geben im VDA ob HDX3D zum Einsatz kommen soll, dies geschieht nun Automatisch.
  • Upgrade VDA auf Windows 10, unterstützt werden hier nun Minimum die Version 1607
  • Nach dem Upgrade des Studios werden Daten mit Google Analytics gesammelt. Dies kann mit einem Regkey nachträglich deaktiviert werden.
    HKLM\Software\Citrix\DesktopStudio\GAEnabled. A value of 1 enables collection and upload, 0 disables collection and upload.

Director:

  • Applikationsanalyse ist implementiert worden. Hier können nun Performancemessungen auf Anwendungen durchgeführt werden.
  • Linux VDA Sessions können gespiegelt werden.
  • Unterstützung für Domain-Local Groups, hier kann man nun endlich Benutzer anderer Forests oder Domänen mithilfe von Domain Local Groups berechtigen am
    Director.

Virtual Delivery Agent VDA 7.16

  • Adaptiv Transport Enhancement – EDT Protokoll wurde erweitert. Achtung das Enhancement Feature ist abhängig vom neuen Receiver 4.10!
  • Browser Content Redirection Feature. Redirect des Inhalts eines Web Browsers zum Client. Dieses Feature führt zu einem Offloading der Netzwerk Performance, Seitenrendering, und Grafikdarstellung.
  • Expanded Tablet Mode Windows 10 Continuum. Für Touch aktivierte IOS und Windows 10 Geräte optimierte Darstellung der Anwendungen oder Desktops.
    Dieser Modus wird Automatisch erkannt wenn ein Gerät ohne Maus und Tastatur auf die Umgebung zugreifen sollte.
  • Support for H.256 video Encoding. Unterstützung der H.256 Video Encoding mit Hardwareunterstützung

(Quelle: https://docs.citrix.com/en-us/xenapp-and-xendesktop/current-release/whats-new.html)

Welche neuen Citrix Versionen sind herausgekommen:

XenApp / XenDesktop 7.16
Receiver 4.10
Provisioningservice 7.16
Profile Management 7.16
Storefront 3.13

Citrix Workspace Environment 4.5 (Comming Soon)

 

Upgrade vorhandener Umgebungen.

Bitte sprechen Sie uns an für ein Upgrade der vorhandenen Umgebungen auf die neue XenApp / XenDesktop 7.16 Version.
Aufgrund der nicht mehr unterstützten Betriebssystemversionen sollte hier ein Upgrade der Site geplant werden.

Hier unterstützen wir gerne bei der Planung und Umsetzung.

Detlev Koch

Senior Technical Consultant und
Partner Solution Manager Citrix

Back to Top